eLearning-Blog der WiSo-Fakultät

Rahmenbedingungen

Allgemein, Anleitungen für Lehrende, Rahmenbedingungen, Tipps und Werkzeuge

Booster zur Auffrischung: Wie und was in der Lehre digitalisieren?

Wer hätte es gedacht? „It ain’t over till it’s over“. Kürzlich erreichten uns die Anweisungen, dass Präsenzlehre ohne praktische Anteile ab dem 06.12. bis auf weiteres nur noch unter den Bedingungen von 2G durchzuführen ist. Das heißt, dass ab dann… Weiterlesen →

Anleitungen für Lehrende, Rahmenbedingungen, Tipps und Werkzeuge

Lehre im Wintersemester 2021/22 (3): Wie wir Hybridlehre mit Technik umsetzen können

In wenigen Wochen beginnt das Wintersemester, aber inwieweit wird die Lehre wieder vor Ort stattfinden können? Ende Juni hat das Präsidium in Aussicht gestellt, Präsenzlehre werde im Winter wieder möglich sein. Und in der Lehrplanung haben sich die meisten Lehrenden… Weiterlesen →

Anleitungen für Lehrende, Rahmenbedingungen, Tipps und Werkzeuge

Lehre im Wintersemester 2021/22 (2): In Präsenz, online only – snychron und asynchron, hybrid oder doch “blended learning”?

Wer soll da den Überblick behalten? In diesem Blogbeitrag finden Sie neben grundsätzlichen Empfehlungen für die Lehre im Wintersemester 2021/22 konkrete Anregungen für die Gestaltung von Seminaren (15 bis 30 Studierende). Wir zeigen Möglichkeiten auf, verschiedene Formate lernzielgerecht einzusetzen und… Weiterlesen →

Allgemein, Rahmenbedingungen, Tipps und Werkzeuge

ZOOM: Neue Dienstanweisung

In unserem letzten Beitrag gaben wir einen Überblick über die wichtigsten Änderungen im Hamburgischen Hochschulgesetz und nahmen einen ersten Ausblick auf die Auswirkungen vor. Wir versprachen, Sie an dieser Stelle zu informieren, wie die Gesetzesänderungen in die Praxis an der… Weiterlesen →

Meinung, Rahmenbedingungen

Lehre im Wintersemester 2021/22 (1): Der (neue) rechtliche Rahmen für digital gestützte Lehre

Die nachhaltige Entwicklung von digitalen Lehr-, Lern- und Prüfungsformaten – auch und insbesondere über den Zeitraum der Pandemie hinaus – beschäftigt die regierenden Parteien Hamburgs. Ein entsprechender Gesetzesänderungsantrag des Hamburgischen Hochschulgesetzes (HmbHG) wurde im Mai/Juni 2021 gestellt. Die geänderte Gesetzesfassung… Weiterlesen →

Allgemein, Rahmenbedingungen

Vorgestellt: Die Strategie der MIN-Fakultät für die Digitalisierung in der Lehre

Die MIN-Fakultät hat eine Strategie für die Digitalisierung in der Lehre. Logisch: Digitalisierungsaspekte spielen dort stets eine größere Rolle als an den anderen Fakultäten. Viele Forschungsprozesse und Untersuchungsgegenstände sind in der MIN per se digital. Einschlägige Berührungsängste mit digitalen Praktiken… Weiterlesen →

Meinung, Rahmenbedingungen

Befragungsergebnisse: Digitalsemester und Rahmenbedingungen aus Sicht der Lehrenden

Aufgrund der Corona-Pandemie finden auch an der WiSo-Fakultät Lehrveranstaltungen im Sommersemester ausschließlich mittels digitaler Lehr- und Betreuungsmethoden statt. Einige Wochen nach Beginn der Vorlesungszeit haben wir Lehrende zu einer Online-Befragung eingeladen: Wir wollten besser einschätzen können, wie sie zurechtkommen und… Weiterlesen →

Anleitungen für Lehrende, Rahmenbedingungen

E-Prüfungen und E-Assessment: Experte berät Pilotprojekte

Mit Manuel Schnabel haben Lehrende seit einigen Wochen einen Ansprechpartner für das Prüfen mithilfe von Technologie. Zwar wurde an der UHH schon vor rund zehn Jahren eine auf 24 Monate befristete Projektstelle für das E-Assessment eingerichtet. Doch später konnte sich… Weiterlesen →

Anleitungen für Lehrende, Rahmenbedingungen

OpenOLAT-Sprechstunde für Lehrende: dienstags 13-15 Uhr

Der Bereich Digitalisierung von Lehren und Lernen (DLL) des HUL bietet aktuell und auch in der vorlesungsfreien Zeit eine Sprechstunde zu OpenOLAT an – jeweils dienstags von 13 bis 15 Uhr. Die Sprechstunde ist gedacht für individuelle Hilfestellungen bei Anliegen… Weiterlesen →

Rahmenbedingungen

Anrechenbarkeit von Online-Lehre auf das Lehrdeputat an der BWL-Fakultät

Das Studiendekanat der Fakultät für Betriebswirtschaft hat die Lehrenden der „Hamburg Business School“ darüber informiert, unter welchen Bedingungen dort Online- oder Blended Learning-Veranstaltungen auf das individuelle Lehrdeputat angerechnet werden können.