In dieser kurzen Tutorial-Serie wollen wir ihnen die Möglichkeiten von OpenShot etwas näherbringen. Mit OpenShot kann man Lehrvideos bearbeiten. Zum Beispiel kann man Videos hier mit geringem Aufwand schneiden, miteinander verbinden sowie Übergänge, Texte und Zooms einfügen. Dies macht Videos etwas dynamischer und für die Betrachter_innen zeitgemäßer anzuschauen. Ein Skript dazu erschien vor einiger Zeit hier auf dem Blog. Die Video-Tutorials sind als Ergänzung zu diesem Beitrag gedacht.

Die Sehgewohnheiten von Studierenden sind in großem Ausmaß von Social Media geprägt. Hier sehen Lehrvideos (im weitesten Sinne) aktuell so aus:

Zugegeben, hierbei handelt es sich um hauptberufliche YouTuber, die große professionelle Teams im Hintergrund haben, welche die Videos produzieren. Auch steht hier der Entertainment-Faktor teilweise mehr im Fokus, als es an einer Universität von einigen gewünscht ist. Wobei man die gewagte These vertreten kann, dass dieser Faktor auch in der Lehre nicht zu vernachlässigen ist. Jedoch prägen Videos wie diese unsere Sehgewohnheiten, motivieren zum Ansehen der Inhalte und führen dazu, dass man eher „dranbleibt“. Auch wird man dadurch als Lehrperson persönlich nahbarer für die Studierenden, insbesondere im digitalen Raum.

Mit einfachen Schritten kann man die eigenen Lehrvideos etwas zeitgemäßer machen. In der OpenShot Mini-Serie zeigen wir wie man:

  • Videoschnitt-Projekte startet
  • Videos schneidet
  • Übergänge hinzufügt
  • Text hinzufügt
  • Auf Videobereiche zoomt / eine „Kamerafahrt“ macht
  • Sequenzen wie z.B. Startbilder einfügt.

Diese Möglichkeiten rund um den Schnitt sind natürlich nur eine Facette. Animationen oder andere technische Aspekte behandelt -zumindest diese- Videoserie nicht.

Vielleicht finder der eine oder die andere ja Muße, den Sommer zu nutzen, um 1-2 Jahre alte Videos etwas aufzupolieren 😉

Hier kommt Teil 1 der Serie:

 

Melden sie sich gerne beim eLearning-Büro ihres Vertrauens, wenn sie ein Videoprojekt starten oder umgestalten wollen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!